Der Shagya-Araber - Keine Pferd für Jedermann

Ist ein Shagya-Araber das richtige Pferd für mich? Wenn Sie ein Pferd suchen, das Sie nicht in Frage stellt, das einfach "funktioniert" und nicht auf seine eigene Meinung und Behandlung auf Augenhöhe besteht, wenn es mit Ihnen durch dick und dünn gehen soll - dann ist diese Frage klar mit einem "Nein" zu beantworten. Mit einem Shagya-Araber werden Sie nicht glücklich werden, und er nicht mit Ihnen.

 

Wenn Sie sich jetzt denken, "Genau das suche ich eben nicht, aber was um Himmels Willen ist ein Shagya-Araber? - Wenn Sie sich dann noch ein Pferd wünschen, das leistungsbereit, Menschen bezogen, vielseitig und ausdauernd ist, vielleicht noch ein Reitpferd mit gutem Kaliber und mit arabischem Flair, dann lesen Sie weiter und lernen  Sie sie kennen, die Offizierspferde der K&K Monarchie. Finden Sie heraus,

SHAGYABLOG ·  2

Bereits 5 Shagya-Araber LPO platziert

Der Shagya-Araber   Freizeitpartner - Sportpferd - Allrounder
Freizeitpartner - Sportpferd - Allrounder

Nachdem im letzten Jahr insgesamt 20 Shagya-Araber erfolgreich im klassischen Turniersport unterwegs waren, zeichnet sich zu Beginn der Saison 2019 ein weiterhin positiver Trend ab. 

Mitte März sind bereits 5 Pferde platziert und besonders erfreulich, mit der 8 jährigen Stute Saga von Salazar S aus der Scheria ist ein weiteres Pferd zum ersten Mal LPO erfolgreich. Die Schimmelstute konnte sich in Dallgow gegen einen großen Teil der Warmblutkonkurrenz durchsetzen. Am Ende gab es einen 2. Platz in der Dressur A* für das Paar.

 ·  

Neue Elitestute

Der Shagya-Araber   Freizeitpartner - Sportpferd - Allrounder
Freizeitpartner - Sportpferd - Allrounder

Der 1992 geborene Shagya-Araber Stute Aira, Mutter des Hengstes Athos KM wurde vom VZAP 2018 der Titel Elitestute verliehen.

 

Mehr lesen...

Aus der Wüste zur Reitpferdeprüfung

Rasse-Brandzeichen Staatsgestüt Bábolna für Araber der Rasse Meneghie
Rasse-Brandzeichen Staatsgestüt Bábolna für Araber der Rasse Meneghie

Auf einem Pedigree kann man nicht reiten, ein Satz, den wohl jeder Reiter kennt. Aber ein Pedigree, und gerade das eines Shagya-Arabers kann ein Ausgangspunkt für eine spannende Reise in die Vergangenheit sein. Bis ins 18. Jahrhundert reichen manche Stammbäume zurück. 

 

Mehr lesen...

SHAGYABLOG · 10. Februar 2019

Selina und die Shagya-Araber

Shagya-Araber Stute Simsalabim Foto: Mareike Placke
Selina mit Shagya-Araber Stute Simsalabim Foto: Mareike Placke

Selina Öcal wurde für ihre Turniererfolge in 2018 vom Reiterverein Preußisch Ströhen e.V. als beste Juniorin geehrt.

Mehr lesen...

ANC-TURNIER AACHEN · 21. Januar 2019

ANC-Turnier Aachen 2018

Shagya-Araber Hengst Bahrain von Ludwigsburg
ANC Turnier Aachen 2018

Der Bericht über das Araber-Turnier in Aachen kommt leider mit etwas Verspätung. Die deutschen Teilnehmer waren in beiden Disziplinen gleichermaßen  am Start. In den Klassen für Vollblut- und Shagya-Araber waren sie vor allem im Springen erfolgreich, aber auch in der Dressur konnten sich einige Paare erfolgreich platzieren. Bei den Arabisch Partbred waren die deutschen Reiter/innen beinahe unter sich...

 

Mehr lesen...